Wir boosten

Performance Ebit Growth Savings Profit Finding  Effizienz  Transformation

Digital, kollaborativ, dauerhaft wirksam

Wir sind der Booster für Ihre laufenden und geplanten Programme. Wir bringen die Technologie, sowie Fach- und Methodenwissen mit und binden gleichzeitig vorhandene Strategien und Maßnahmen mit ein. Wir schaffen das Fundament für dauerhafte Performance Steigerung und einen messbaren EBIT Boost. 

Unsere Services basieren auf drei Module: der Potenzial-Inventur, der Ideen-Generierung und unserer Umsetzungsanalyse. Sie sind der maßgeschneiderte Einstieg für neue und bestehende Programme und ein konstruktiver Stresstest, um ungenutztes Potenzial aufzudecken.

Die Umsetzung von Programmen birgt eine enorme Komplexität. Mit unserer Struktur aus: Systematik, Coaching und Software gehen wir individuell auf die Bedürfnisse aller Stakeholder ein und glätten die Komplexität. Am Ende steuern Sie Ihre Umsetzung und sichern die gesteckten Ziele ab. 

Wir boosten

Performance Ebit Growth Savings Profit Finding  Effizienz  Transformation

Digital, kollaborativ, dauerhaft wirksam

Wir sind der Booster für Ihre laufenden und geplanten Programme. Wir bringen die Technologie, sowie Fach- und Methodenwissen mit und binden gleichzeitig vorhandene Strategien und Maßnahmen mit ein. Wir schaffen das Fundament für dauerhafte Performance Steigerung und einen messbaren EBIT Boost. 

Unsere Services basieren auf drei Module: der Potenzial-Inventur, der Ideen-Generierung und unserer Umsetzungsanalyse. Sie sind der maßgeschneiderte Einstieg für neue und bestehende Programme und ein konstruktiver Stresstest, um ungenutztes Potenzial aufzudecken.

Die Umsetzung von Programmen birgt eine enorme Komplexität. Mit unserer Struktur aus: Systematik, Coaching und Software gehen wir individuell auf die Bedürfnisse aller Stakeholder ein und glätten die Komplexität. Am Ende steuern Sie Ihre Umsetzung und sichern die gesteckten Ziele ab. 

Performance Booster

Messbare Finanzeffekte erzielen – Knowhow aufbauen und sichern

Das Team ist der Motor für eine bessere Performance. Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mitarbeiter einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten kann. Daher motivieren, schulen und unterstützen wir das gesamte Team dabei, eigene Maßnahmen mit konkreten Wertbeiträgen zu entwickeln und wirksam umzusetzen.

Gleichzeitig behalten wir die großen Unternehmensziele des Top-Managements im Blick und schaffen mit unserem Operating System einen Single-Point-of-Truth, in dem alle Maßnahmen-Daten in Echtzeit gebündelt, gesteuert und auf einen Klick ausgewertet werden können. 

Unser Ziel ist es, Unternehmen zu befähigen, einen Prozess zu entwickeln und zu etablieren, mit dem das Team langfristig und aus eigener Kraft an der Performance des Unternehmens arbeiten kann. Eine optionale Prozessunterstützung bieten unsere Service-Module und das Operating System (die Struktur) bildet das technologische Fundament um alle Performance Prozesse digital abzusichern.

Von vielen Maßnahmenlisten zu einer Quelle der Maßnahmen-Wahrheit

Von groben Maßnahmen-Formulierungen hin zu Einordnungen hinsichtlich Aufwand und finanziellem Impact

Durch Einbettung des Tools in Rituale werden Maßnahmen stetig identifiziert und nachgehalten

Unsere Services

Ihr Einstieg in das Thema Performance

Abhängig vom individuellen Status und Reifegrad Ihres Unternehmens eignet sich ein anderes Service-Modul für den Einstieg oder auch als konstruktiver Stresstest, um ungenutztes Potenzial in einem laufenden Programm zu identifizieren. Jeder Service analysiert und löst eine andere Problematik und kann separat oder in Kombination mit anderen Modulen ausgeführt werden. Jedes Service-Modul liefert wichtige Erkenntnisse und zeigt Ihnen konkrete Handlungsmöglichkeiten auf.

POTENZIAL-INVENTUR
Aktuelles Potenzial transparent machen

Alle aktuellen Maßnahmen werden an zentraler Stelle digitalisiert. Wir analysieren ihre Schwerpunkte und weisen auf mögliche Whitespots hin. Im Anschluss erhalten Sie eine Übersicht Ihrer Effizienz-Maßnahmen, sowie Empfehlungen zur Erschließung von ungenutztem Potenzial.

HEBEL-WORKSHOP
Maßnahmen mit €-Potenzial generieren

Im Workshop generieren wir gemeinsam Maßnahmen mit €-Potenzial, um die gesteckten €-Ziele überhaupt abzudecken zu können. Als Ergebnis des Workshops erhalten Sie alle Opportunitäten, digital aufbereitet in einer Potenzial-Matrix – bereit um in Maßnahmen konvertiert zu werden.

UMSETZUNGSANALYSE
Wirksamkeit von Massnahmen sicherstellen

Mit unserer bewährten Härtegrad-Logik steuern Sie alle Maßnahmen – kollaborativ, zentral und digital – vom ersten Schritt der Umsetzung bis hin zur Wirksamkeit. Vorab analysieren und optimieren unsere erfahrenen Experten Ihren bestehenden Prozess, um unerwünschte Blocker frühzeitig zu eliminieren. 

Unsere Struktur

Starkes Fundament für langfristigen Erfolg

Die Umsetzung von Programmen birgt eine enorme Komplexität, z. B. durch unterschiedliche Prozesse und Stakeholder. Um das beste Ergebnis zu erzielen, gehen wir individuell auf die Bedürfnisse der Unternehmen und der Stakeholder. Wir haben eine einzigartige Struktur mit drei Komponenten geschaffen: Systematik, Coaching und Software. Da sie ideal aufeinander abgestimmt sind und ineinander greifen, tragen sie maßgeblich zu einer effizienten Umsetzung bei. Unser Ziel ist es, dass Sie Ihre Programme künftig aus eigener Kraft steuern und so Ihre Ziele dauerhaft absichern können – basierend auf Daten, Dashboards und Analysen.

SYSTEMATIK
Struktur & Umsetzungskompetenz

Die Valuedesk-Systematik ist die komprimierte Erfahrung aus 30.000 wirksamen Maßnahmen. Wir führen Ihre Teams strukturiert durch unseren Härtegrad-Prozess und erhöhen Ihre Umsetzungsperformance.

COACHING
Support & Wissenstransfer

Das Ziel unserer Coaches ist es Ihren Maßnahmen-Prozess am Laufen zu halten, damit Sie Ihre Programm-Ziele erfüllen können. Wir bilden dabei Ihre Teams zu Experten aus, denn nur so können dauerhafte Effekte und Erfolge umgesetzt werden. 

SOFTWARE
Prozess-Absicherung & Vernetzung

Die Software bildet die Systematik digital ab und führt Sie mithilfe vorgegebener Schritte durch den Prozess. Sie bildet den Rahmen für die Steuerung von Maßnahmen und Potenziale sowie die crossfunktionale Vernetzung der Mitarbeiter. 

Annette
Benigni

BUSINESS DEVELOPMENT

Sie wollen die Effizienz im Unternehmen steigern, sind sich aber nicht sicher, wie Sie starten sollen?

Mithilfe unserer Programm-Module können wir Ihre Herausforderungen von verschiedenen Perspektiven aus beleuchten und Ihren individuellen Handlungsbedarf ermitteln.

Annette
Benigni

BUSINESS DEVELOPMENT

Sie wollen die Effizienz im Unternehmen steigern, sind sich aber nicht sicher, wie Sie starten sollen?

Mithilfe unserer Programm-Module können wir Ihre Herausforderungen von verschiedenen Perspektiven aus beleuchten und Ihren individuellen Handlungsbedarf ermitteln.

Ihr Thema?

Annette
Benigni

BUSINESS DEVELOPMENT

Sie wollen die Effizienz im Unternehmen steigern, sind sich aber nicht sicher, wie Sie starten sollen?

Erfolge etablieren

durch Konsequenten Wissenstransfer

Beratungsprojekte sind in der Regel auf kurzfristige Ergebnisse ausgelegt. Die Effekte sind nicht von Dauer, da das Wissen mit den Beratern das Unternehmen wieder verlässt. Diese Problematik wollen wir lösen, indem wir im Rahmen des Programms unser Methoden- und Fachwissen in Ihr Unternehmen transferieren. So befähigen wir Ihre Teams, aus eigener Kraft Potenziale zu heben und Maßnahmen wirksam und dauerhaft umzusetzen.

Programm-Phase

Ziel des Programms ist es, die akuten Probleme sowie gemeinsam gesteckten Vorgaben zu erreichen und das Fach- und Methodenwissen ins Unternehmen zu transferieren.

POST Programm-Phase

Das Valuedesk-Prinzip beruht darauf, dass unsere Kunden nach Ablauf des Programms in der Lage sind, das erworbene Wissen eigenständig anzuwenden und die Ergebnisse aus dem Programm erfolgreich in den Arbeitsalltag zu überführen. Die Valuedesk-Software sichert dabei Ihre Prozesse ab und ist Garant dafür, €-Effekte dauerhaft zu etablieren.

MARGEN-EROSION Vermeiden

Jetzt mit einem verbindlichen Prozess gegensteuern

Der Mittelstand steht vor der großen Herausforderung, das Cash-Management zu optimieren und die Kostenstrukturen an die geringeren Margen anzupassen. Dafür müssen €-Ziele formuliert und in konkrete Maßnahmen heruntergebrochen werden. Das gelingt nur durch einen systematischen Prozess und durch die Einbindung von Führungskräften und Mitarbeitern.

Branchen & CASES

Herausforderungen einschätzen und Meistern

Jedes Unternehmen ist einzigartig – und dennoch stehen viele Unternehmen vor vergleichbaren Herausforderungen. Es reicht nicht aus, diesen Herausforderungen mit klassischen Hebeln zu begegnen, wie z. B. Einsparungen im Einkauf. Stattdessen muss das gesamte Unternehmen einbezogen werden. 

Wir arbeiten mit Unternehmen aus verschiedenen Branchen zusammen, z. B. der Möbelindustrie, Automotive, Metallverarbeitung, Nahrungsmittelindustrie, Maschinenbau, Elektrotechnik und Kunststoffindustrie. Davon profitieren unsere Kunden: Sie erhalten wertvolle Insights und Impulse aus anderen Unternehmen und Branchen. Außerdem können Sie spannende Maßnahmen adaptieren.

Automotive

Ob E-Mobiliät, autonomes Fahren, Vernetzung der Fertigungsprozesse – die Automobil-Branche steht vor der Herausforderung, sich neu zu erfinden. Parallel macht den Unternehmen der Kostendruck zu schaffen: Zulieferer können die gestiegenen Kosten nur zum Teil an die Hersteller weitergeben.

Setzen Sie Schwerpunkte bzw. bestimmen Sie einen Bereich, in dem Sie die Effizienz steigern wollen, z. B. die Materialkosten. Etablieren Sie einen erfolgreichen Prozess und rollen Sie diesen dann schrittweise im gesamten Unternehmen aus.

Maschinenbau

Künstliche Intelligenz und Robotik, neue Ansätze in der Werkstoffkonstruktion, emissionsfreie Fertigung und der Ausbau nicht-fossiler Energieerzeugung – die Herausforderungen im Maschinenbau sind vielseitig. Der Kostendruck steigt und es kann keine Voraussage getroffen werden, wie sich die Kosten für Material entwickeln werden. 

Bauen Sie die Transparenz der Zahlen aus. Dies ermöglicht eine präzise Steuerung des Unternehmens. Digitale Tools zur Effizienzsteigerung können Sie dabei unterstützen. 

Möbelindustrie

Engpässe, Verzögerungen bei Rohstoffen und Transporten, gestiegene Preise – die Möbelindustrie ist spätestens seit der Corona-Pandemie stark belastet. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sind wichtiger denn je.

Entwickeln Sie Ihre Beziehung zu Lieferanten weiter, indem Sie gemeinsam an der Effizienz in der Lieferkette arbeiten und alternative Beschaffungswege sicherstellen. Setzen Sie dazu regelmäßige Meetings an und tauschen Sie Prognosen aus. Eine Diversifizierung der Lieferantenbasis führt ebenfalls zu mehr Sicherheit.

Prozessindustrie

Die Prozessindustrie spielt eine entscheidende Rolle in der Herstellung von elektronischen, chemischen, petrochemischen, pharmazeutischen und Lebensmittelprodukten. Die Branche steht vor der Herausforderung, Effizienz und Flexibilität zu steigern, die Nachhaltigkeit zu forcieren und Kosten einzusparen.

Eine effektive Bewältigung dieser Herausforderungen erfordert strategisches Handeln, z. B. in den Bereichen Energie, Nachhaltigkeit, Recycling, Automatisierung, KI oder der Supply Chain Optimierung. Ein strukturierter systematischer Prozess ist die Grundlage, um umfangreiche Maßnahmen-Pakete erfolgreich umzusetzen. 

Metallverarbeitung

Politik und Kunden fordern emissionsneutrale und zirkuläre Geschäftsmodelle, lückenlose Nachweise nachhaltiger Lieferketten und weniger Eingriffe in die Umwelt. Gleichzeitig setzen explodierende Energiepreise und Lieferengpässe die Industrie unter Druck: Maschinen und Personal können nicht ausgelastet werden, folglich geht ein Teil des Umsatzes verloren.

Optimieren Sie Ihre Prozesse, z.B. in der Fertigung. Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, ihre Ideen aktiv einzubringen. Wir können Ihre Mitarbeiter schulen, aus ihren Ideen Maßnahmen zu entwickeln und wirksam umzusetzen. 

Nahrungsmittelindustrie

Globale Trends wie steigende Verbrauchererwartungen an Nachhaltigkeit und Qualität, verschärfte gesetzliche Vorschriften, sowie der Druck zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung und -verpackungen stellen die Branche vor große Aufgaben. 

Schulen Sie Ihre Einkäufer, um nachhaltige Beschaffungspraktiken zu fördern. Gleichzeitig sollten Mitarbeiter als Ideengeber eingebunden werden. Involvieren Sie auch Lieferanten, um die Effizienz entlang der Wertschöpfungskette zu steigern.

UNSERE KUNDEN

ZEIGEN, WAS MIT VALUEDESK MÖGLICH IST

Der Erfolg unserer Kunden steht für uns im Mittelpunkt. Wir sind stolz darauf, dass wir bereits eine Vielzahl von Unternehmen dabei unterstützen konnten, ihre Ziele zu erreichen und ihre Performance zu steigern. Dabei stehen wir in regelmäßigem Austausch mit den Verantwortlichen im Unternehmen und sind jederzeit für Feedback offen. Gemeinsam wollen wir eine Lösung entwickeln, mit der Ihr Unternehmen am besten arbeiten kann. 

DO
23
MAI
17:30
Webinar

ZURÜCK ZUM DEUTSCHEN ERFINDERGEIST

MIT IDEENREICHTUM DER REZESSION BEGEGNEN REDNER: Kai Rohwerder, Horváth und Torsten Bendlin, Valuedesk MODERATION: Helene Andreas, Andreas & Peiffer Deutsch / 30 Minuten
Mi
12
Jun
17:30
Alter Markt, Bielefeld

Vorderland 2024

Ein Mal jährlich trifft sich die gesamte Performance Management-Elite zur Vorderland in Bielefeld – dem Valuedesk-Event schlechthin. In diesem Jahr findet die Vorderland am 12. Juni 2024 statt und jährt sich bereits zum dritten Mal. Dabei ist die Vorderland mittlerweile ein Event-Erlebnis.

Annette
Benigni

BUSINESS DEVELOPMENT

Sie wollen die Effizienz im Unternehmen steigern, sind sich aber nicht sicher, wie Sie starten sollen?

Mithilfe unserer Programm-Module können wir Ihre Herausforderungen von verschiedenen Perspektiven aus beleuchten und Ihren individuellen Handlungsbedarf ermitteln.

Annette
Benigni

BUSINESS DEVELOPMENT

Sie wollen die Effizienz im Unternehmen steigern, sind sich aber nicht sicher, wie Sie starten sollen?

Mithilfe unserer Programm-Module können wir Ihre Herausforderungen von verschiedenen Perspektiven aus beleuchten und Ihren individuellen Handlungsbedarf ermitteln.

Ihr Thema?

Annette
Benigni

BUSINESS DEVELOPMENT

Sie wollen die Effizienz im Unternehmen steigern, sind sich aber nicht sicher, wie Sie starten sollen?

VALUEDESK GmbH
Gehrenberg 2
33602 Bielefeld
Deutschland

E-Mail: hello@valuedesk.de
Fon: +49 521 448 152 30
Reg-Nr: HRB42587
USt-IdNr: DE312717012

VALUEDESK GmbH
Gehrenberg 2
33602 Bielefeld
Deutschland

E-Mail: hello@valuedesk.de
Fon: +49 521 448 152 30
Reg-Nr: HRB42587
USt-IdNr: DE312717012

All rights reserved by Valuedesk GmbH 2024 ©

VALUEDESK GmbH
Gehrenberg 2
33602 Bielefeld
Deutschland

E-Mail: hello@valuedesk.de
Fon: +49 521 448 152 30
Reg-Nr: HRB42587
USt-IdNr: DE312717012

All rights reserved
by Valuedesk GmbH 2024 ©