Der Maßnahmenprozess

Jede wirksame Maßnahme startet mit einer einfachen Idee. Es macht Spaß eine Idee innerhalb von 5 Sekunden mobil oder vom Desktop aus zu erfassen. Der Maßnahmenprozess ist gemeinsam mit der Industrie entwickelt worden. Er bildet eine digitale Klammer um die Maßnahmen mit anhängenden Dokumenten, einer individuell einstellbaren Sichtbarkeit im Unternehmen, automatischer Historie und der Möglichkeit Aktivitäten im jeden Härtegrad zu starten.

Die Pipeline

Die Pipelineansicht ist die zentrale Übersicht über alle Maßnahmen. Auf einem Blick ist das gesamte Potential, sowie die Zwischenergebnisse pro Härtegrad sichtbar. Mit Hilfe von diversen Filtern können wichtige Erkenntnisse gewonnen werden.

Der News-Feed

Um mehr interne Aufmerksamkeit auf den Wertbeitrag des Einkaufs und auf Einzelmaßnahmen zu lenken, bildet sich automatisch ein News Feed. Er aktualisiert sich selbstständig bei jedem relevaten Ereignis wie z.B. einer neuen Idee, oder den Abschluss einer Maßnahme. Die Maßnahmen können von allen Endgeräten aus kinderleicht kommentiert werden. Wenn zu Maßnahmen ein Foto gespeichert worden ist, dann wird dieses im News-Feed mit angezeigt.

Analysen

Der Anaylsebereich wurde gemeinsam mit vielen Industrie-Unternehmen entwickelt und ist daher ein Branchenstandard. Er beantwortet nicht nur alle relevanten Fragen in Bezug auf Einsparungen, er stellt auch die richtigen Fragen. Mit vielen Filtern und Einstellmöglichkeiten ist er ein mächtiges Management-Werkzeug.

Tabellenansicht

Die Tabellenansicht bietet beliebig viele Filterungs- und Sortierungsmöglichkeiten. Die eigene Ansicht kann individuell eingestellt werden. Mit Hilfe von verschiedenen Exportmöglichkeiten, können die Daten in anderen Programmen weiterverarbeitet werden.

Push-Notifications

Damit keine Hinweise verloren geht, sendet die Software bei vielen Ereignissen automatisch Nachrichten per Mail an die betroffenen Nutzer/innen. Diese können im Profil detailliert eingestellt oder abgestellt werden.